ANTONI KNIGGE »OPEN ENDS«
| Ausstellung von Antoni Knigge » BILDER DER ERÖFFNUNG

Lebenslinien, Entwicklungen, Verknüpfung, Entflechtung, Knoten, Enden.
Ein Ende wird zum Übergang. Sogar zum Anfang für etwas Neues, Ungewisses.
Das Verwickelte dazwischen nennen wir Leben.

Antoni Knigge (* 1967) arbeitet seit Jahren als bildende Künstlerin und Kostümbildnerin in Hamburg. Ihre Werke aus textilen Medien machen die Suche nach innerer und äußerer Übereinstimmung zum Motiv. Das Material wird umgekrempelt, die Leinwand wird zur Kleidung, die Kleidung wird zum Bild oder Körper. Spuren der Handarbeit geben spürbar Auskunft über eine Reihe gelebter Augenblicke. Offene Strukturen loser und verwebter Fäden.
Die Bewegung zwischen Chaos und Ordnung, Erkennen und Verwirren, verwandelt sich zum Phänomen. Stich für Schritt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vernissage
Freitag, 26. Oktober 2012 | 20 Uhr

Ausstellungsdauer
26. Oktober - 04. November 2012

Öffnungszeiten
Sa. 27. / So. 28. Oktober : 16 –19 Uhr
Sa. 3. / So. 4. November : 16 –19 Uhr

------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZURÜCK