Ich mach Schluß

Wer hat an der Uhr gedreht? Ich war es nicht. Die Uhr hinterm Tresen hat schon lange keine Zeiger mehr. Die Künstler der letzten Ausstellung warens vielleicht. Bestimmt! Die letzte Getränkerechnung wird dick. Müssen wir eigentlich noch überstreichen? Gott, keinen Antrag mehr im Oktober schreiben. Was mach ich bloß mit der ganzen Zeit? Die vielen Künstler. Waren bestimmt über 200. Gefühlt eher 20.000. Anhand der Nagellöcher in der Wand aber wahrscheinlich doch 2 Millionen. Wie auch immer - Pauli und seine Kapeiken haben sich ganz schön verändert. Hatten lustige Zeiten. Jetzt ist es halt manchmal einfach nur frech. Man tut was man tut. Man ist was man isst. LINDA sagt danke für 7 tolle Jahre um Kunst, Pauli und seine Menschen. Hier wurde auch eine Stadt geliebt, auch wenns zuweilen nach Schnaps und Zoff gerochen hat. Der letzte Nagel wird nun Ende Dezember in die Wand getrieben. Wie Türme eigentlich tanzen können, hab ich immer noch nicht ganz verstanden!

Deine LINDA

------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZURÜCK