» SPURENELEMENTE «
| Ausstellung sowie Releaseveranstaltung zu einer neuen Publikationsreihe

» BILDER DER ERÖFFNUNG

»Wenn ich ein Photo betrachte, so schließe ich unweigerlich in meine Betrachtung den Gedanken an jenen Augenblick, so kurz er auch gewesen sein mag, mit ein, als sich etwas Reales unbeweglich vor dem Auge befand. Ich übertrage die Unbewegtheit des Photos, das ich vor Augen habe, auf die in der Vergangenheit gemachte Aufnahme, und dieses innehalten bildet die Pose« Roland Barthes

Die Amateurfotografie ist längst zum gesellschaftlichen Ritus, insbesondere zum Ritus des Familien- und Urlaubslebens geworden. Wir posieren für die Aufzeichnung eines Innehaltens im besonderen Moment vor besonderer Kulisse. Die Pose für den Beweis der Situation. Wir konzentrieren uns so sehr darauf »für das Foto« präsent zu sein, dass wir seltsam erstarren und in gewisser Weise das Standbild zu dem wir fotografisch gerade werden, vorwegnehmen. Der fotografierte Körper erscheint, als ob er sich von sich selbst ablöst. Obwohl diese Art Fotos unter der strengen Forderung nach dem Besitz der Vergangenheit gemacht werden, wohnt ihnen eine besondere Poesie und Verunsicherung inne.

»Spurenelemente« stellt sich zur Aufgabe, gefundene Photodokumente vor dem Verschwinden zu bewahren.

Zur Eröffnung der Ausstellung werden folgende Hefte erschienen sein:
Spurenelemente #1 / Jugoslawien '86
Spurenelemente #2 / A BOUT A DOG

Bericht bei PAGE: [Weblink]

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vernissage
Freitag, 27. Juli 2012 | 20 Uhr

Ausstellungsdauer
27. - 29. Juli 2012

Öffnungszeiten
29. Juli 2012 von 16 bis 19 Uhr

------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZURÜCK